Lehrende

Jirka Jirka, 5. Dan

Jirkas Training begann 1989. Fünf Jahre später zog er nach San Leandro, Kalifornien und wurde für ein Jahr Hausschüler (Uchi Deshi) von Sensei Patricia Hendricks. Danach pilgerte er zu weiteren Dojos in den USA und Japan, so auch zum Dojo des Begründers in Iwama. Zurück in Deutschland übernahm er 1996 die Aikidogruppe des Polizei-SV in Mainz und eröffnete drei Jahre später das Aiki Dojo Mainz, die erste professionelle Aikidoschule der Stadt. 2009 erwuchs daraus die Aiki-Akademie.

Jirka unterrichtet in Hinterzarten und in Furtwangen im Hochschwarzwald und ist der Geschäftsführer der Aiki-Akademie.

Bernd Bernd, 3. Dan

Bernd studiert seit 1999 Aikido. Als Betreuer in Wiedereingliederungsmaßnahmen hat er zudem viel Erfahrung im Umgang mit Menschen mit hohem Gewalt- und Aggressionspotential. Seinen Schwarzgurt erhielt er in San Leandro, Kalifornien.

Bernd leitet zusammen mit Nici den Standort Mainz.

Nici Nici, 3. Dan

Nici begann 1992 mit Aikido, damals noch im Polzei-SV. Zusammen mit Jirka gründete 1999 sie das Aiki Dojo Mainz. Viele Reisen zu Dojos im In- und Ausland, insbesondere nach Schweden und in die USA, und einige Zeiten als Hausschüler prägen ihr Aikido.

Nici leitet zusammen mit Bernd den Mainzer Standort.

Jan, 2. Dan

2001 schrieb sich Jan, damals noch im zarten Alter von 43 zu seinem ersten Aikidotraining bei uns ein. Seither ist er die gute Seele der Schule und kümmert sich auch um viele Angelegenheiten rund um das Training.

Oliver Oliver, 2. Dan

Oliver trainiert seit dem Jahr 2000 bei uns. Auch er konnte seine Kenntnisse bei Reisen ins Ausland vertiefen und ist ein fester Bestandteil der Schule.

Die Jugendgruppe wird von Oliver betreut.

Franz Franz, 1. Dan

Der Unterricht bei Franz wird bereichert durch seine Kenntnisse der japanischen Sprache und des Landes, sowie durch sein Training im Daito-Ryu Aiki-Jujutsu, einer der Quellen des Aikido.

Franz leitet den Standort in Hannover.

Jan Jan, 1. Dan

Jan reist regelmäßig in die Schweiz um dort auch bei Patrick Cassidy zu studieren, und bringt so immer wieder neue Impulse in das Mainzer Dojo.

Jan unterrichtet die Kinder am Dienstag.